Club 20 ist eine exklusive Veranstaltungsreihe im legendären Hotel InterContinental.

Wir diskutieren über Wirtschaft, Politik und Gesellschaft.
Wir nehmen kein Blatt vor den Mund.
Wir bringen diejenigen auf‘s Podium, die wirklich etwas zu sagen haben.

AKTUELLE VERANSTALTUNGEN

2020

Bühne Österreich – Heiß umfehdet, wild umstritten

Do, 27.08.2020, 18:30 Uhr

Eine von BÜHNE Chefredakteur Atha Athanasiadis geführ­te Dis­kus­si­on mit Thomas Gratzer (Direk­tor Raben­hof Thea­ter), Veronica Kaup-Hasler (ange­fragt; Wie­ner Stadt­rä­tin für Kul­tur und Wis­sen­schaft), Karola Kraus (Direk­to­rin mumok), Mathias Naske (Intent­dant Wie­ner Kon­zert­haus), Bogdan Roscic (Direk­tor Staats­oper Wien), Sepp Schellhorn (Natio­nal­rats­ab­ge­ord­ne­ter und Kul­tur­spre­cher NEOS), Florian Scheuba (Sati­ri­ker), Maria Teuchmann (Geschäfts­füh­re­rin Sess­ler Ver­lag) und Ernst Woller (Wie­ner Land­tags­prä­si­dent).

Wei­ter­le­sen »

Wirt­schaft

Gesell­schaft

Poli­tik

Rückblick: Unsere Veranstaltungen

Nationalratswahl 2019

Natio­nal­rats­wahl 2019

Wir haben die Wahl – Politik für und von Frauen

Di, 24.09.2019, 18:30 Uhr

Eine von pro­fil Innen­­po­­li­­tik-Redak­­teu­­rin Rosemarie Schwaiger geführ­te Dis­kus­si­on mit Juliane Bogner-Strauß (ÖVP), Doris Hager-Hämmerle (NEOS), Sibylle Hamann (Die Grü­nen) und Gabriele Heinisch-Hosek (SPÖ) im Rah­men der Natio­nal­rats­wahl 2019.

Natio­nal­rats­wahl 2019

Beate Meinl-Reisinger im Gespräch

Do, 19.09.2019, 18:30 Uhr

Eine von pro­­­fil-Her­aus­ge­ber und Chefredakteur Christian Rainer und Innen­po­li­tik Redak­teu­rin Rosemarie Schwaiger geführ­te Dis­kus­si­on mit Beate Meinl-Reisinger (NEOS) im Rah­men der Natio­nal­rats­wahl 2019.

Natio­nal­rats­wahl 2019

Sebastian Kurz im Gespräch

Di, 10.09.2019, 19:30 Uhr

Eine von pro­­­fil-Her­aus­ge­ber und Chefredakteur Christian Rainer und pro­­­fil-Innen­­po­­li­­ti­k­che­­fin Eva Linsinger geführ­te Dis­kus­si­on mit Sebastian Kurz (ÖVP) im Rah­men der Natio­nal­rats­wahl 2019.

Werner Kogler
Natio­nal­rats­wahl 2019

Werner Kogler im Gespräch

Mo, 02.09.2019, 18:30 Uhr

Eine von pro­­­fil-Her­aus­ge­ber und Chefredakteur Christian Rainer und pro­­­fil-Innen­­po­­li­­ti­k­che­­fin Eva Linsinger geführ­te Dis­kus­si­on mit Werner Kogler (Die Grü­nen) im Rah­men der Natio­nal­rats­wahl 2019.

Natio­nal­rats­wahl 2019

Pamela Rendi-Wagner im Gespräch

Do, 29.08.2019, 18 Uhr

Eine von pro­­­fil-Chefredakteur Sven Gächter und pro­­­fil-Innen­­po­­li­­ti­k­che­­fin Eva Linsinger geführ­te Dis­kus­si­on mit Pamela Rendi-Wagner (SPÖ) im Rah­men der Natio­nal­rats­wahl 2019.

Euro­pa wählt. Eine Rich­tungs­ent­schei­dung

Europa wählt. Eine Richtungs­entscheidung

Di, 23. April 2019, 18:30 Uhr

Eine von „Der Stan­dard“ Stv. Chef­re­dak­teu­rin Petra Stuiber geführ­te Dis­kus­si­on im Rah­men der EU-Wahl 2019 mit Claudia Gamon (Neos), Othmar Karas (ÖVP), Werner Kogler (Die Grü­nen), Andreas Schieder (SPÖ), Harald Vilimsky (FPÖ) und Johannes Voggenhuber (Lis­te Jetzt).

Ist der Euro sicher?

Nach mehr als zwei-jäh­ri­ger inten­si­ven Aus­ein­an­der­set­zung mit dem Euro und der Zukunft der Euro­zo­ne hat Michael Tojner mit Bei­trä­gen von Univ. Prof. Dr. Jesús Crepso Cuaresma, Wirt­schafts­uni­ver­si­tät Wien und Univ. Prof. Dr. Christian Keuschnigg, Uni­ver­si­tät St. Gal­len, WPZ nun ein neu­es Lehrbuch mit dem ein­fa­chen Titel: „Ist der Euro sicher?“ publi­ziert.

Das Buch bie­tet Hin­ter­grund­in­for­ma­tio­nen zu Wäh­run­gen, Staats­fi­nan­zie­rung und den Prin­zi­pi­en von Wäh­rungs­räu­men, the­ma­ti­siert die Struk­tur­schwä­chen der Euro­zo­ne und ana­ly­siert ver­schie­de­ne Reform­vor­schlä­ge.

Im Rah­men der Buch­vor­stel­lung fin­den an vier unter­schied­li­chen Ter­mi­nen in Koope­ra­ti­on mit Der Stan­dard und Trend Dis­kus­si­ons­run­den zum The­ma statt. Ziel­grup­pe ist die inter­es­sier­te Öffent­lich­keit, die die oft kom­ple­xen Wir­kungs­zu­sam­men­hän­ge auch ohne volks­wirt­schaft­li­ches und öko­no­mi­sches Fach­wis­sen ver­ste­hen möch­te.

Ist der Euro sicher?

Langfristiger Reformbedarf in der Eurozone

Mo, 8. April 2019, 18:30 Uhr

Impuls­re­fe­rat von Jésus Crespo Cuaresma (WU Wien) mit anschlie­ßen­der von „Trend“ Chefredakteur Andreas Lampl gelei­te­ten Dis­kus­si­on mit Georg Kapsch (CEO Kapsch AG und Prä­si­dent der Indus­tri­el­len­ver­ei­ni­gung), Andreas Treichl (Ers­te Bank), Michael Tojner (Unter­neh­mer und Uni­ver­si­täts­lek­tor) und Jésus Crespo Cuaresma.

Ist der Euro sicher?

Wie geht es mit der Eurozone weiter?

Di, 5. März 2019, 18:30 Uhr

Impuls­referat von Christian Keuschnigg (Uni­ver­si­tät St. Gal­len, WPZ) mit anschlie­ßen­der von „Der Stan­dard“ Chef vom Dienst Eric Frey gelei­te­ten Dis­kus­si­on mit Alfred Katterl (BMF, Abteilung­leiter All­ge­mei­ne Wirtschafts­politik, Stv. Vor­sit­zen­der Finanz­markt­stabilitätsgremium und Mit­glied im Wir­t­­schafts- und Finanz­ausschuss der EU), Thomas Wieser (ehem. Vor­sit­zen­der der Euro-Arbeits­­grup­­pe und des Euro­päi­schen Finanz­ausschusses), Gertrude Tumpel-Gugerell (ehem. Mit­glied des Direk­to­ri­ums der Euro­päi­schen Zen­tral­bank, Vize-Gou­­ver­­­neu­­rin der OeNB und des IWFs) und Christian Keuschnigg (Mit­au­tor des Buches „Ist der Euro sicher?“ und Studien­leiter des Simulation­smodells „Ita­ly and the Euro­zo­ne Shock The­ra­py ver­sus Gra­dua­lism“).

Ist der Euro sicher?

Die Bedeutung einer funktionierenden Währung

Mi, 16. Jän­ner 2019, 18:30 Uhr

Begrü­ßung durch Michael Tojner (Unter­neh­mer und Uni­ver­si­täts­lek­tor), Impuls­re­fe­rat Klaus Regling (Direk­tor des ESM) mit anschlie­ßen­der von „Der Stan­dard“ Wir­t­­schafts­­­res­­sort-Lei­­ter Andreas Schnauder gelei­te­ten Dis­kus­si­on mit Klaus Regling (Direk­tor des ESM), Claus Raidl (ehem. Prä­si­dent der Öster­rei­chi­schen Natio­nal­bank) und Michael Tojner.

Archiv

Infor­ma­tio­nen zu älte­ren Ver­an­stal­tun­gen, sowie Medi­en­down­loads fin­den Sie in unse­rem Archiv:
Club­20-Archiv